Der Countdown läuft

Der Countdown läuft: Noch genau ein Monat bis zum "Tag des Sports" 

Laufe, walke, fahre ... einer neuen Herausforderung entgegen." So lautet das Motto des "Tag des Sports 2018", der in genau einem Monat, am Samstag, 21. Juli, stattfindet. Der bewährte Ablauf des Breitensport-Events, das liebevoll-herzhaft auch "Quälspaß am Dreisessel" genannt wird, bleibt gleich – doch an der Ausrichtung haben die Macher bei der zwölften Auflage etwas justiert. Denn das positive Image der Rad-, Lauf- und Nordic-Walking-Rennen, an denen im vergangenen Jahr fast 800 Teilnehmern aus nah und fern gestartet sind, könne auch für das Regionalmarketing genutzt werden, davon sind die Macher überzeugt.

Mit der neuen Ausrichtung wollen die Veranstalter auch den Sponsoren Gutes tun: "Ihre Auftragsbücher sind gut gefüllt, weshalb sie Werbung gar nicht nötig haben. Aber der Fachkräftemangel treibt viele um, die Herausforderung, gute Arbeitskräfte zu finden oder zurückzugewinnen", so Stefan Thür vom Organisationsteam. Deshalb auch das neue Motto: Mit der neuen Herausforderung, die am Start plakativ dargestellt werden soll, sei nicht nur eine persönliche neue Bestmarke oder eine gute Platzierung gemeint, sondern auch eine berufliche Chance. Am Ziel auf dem Gipfel könnten die Teilnehmer zum Beispiel mittels QR-Codes, die an einer Tafel mit Firmenlogos angebracht sind, Angebote von Unternehmen prüfen, die sich und offene Stellen präsentieren.

Anmeldeschluss für alle drei Rennen ist am Donnerstag, 19. Juli, um 18 Uhr – online unter www.tag-des-sports.euund telefonisch bei der Tourist-Info unter 08583/9601 20. Nachmeldungen sind am Renntag für Bergrennen und Race Night nur vor Ort von 10 bis 11 Uhr, für das Kids Race von 15 bis gegen 15.30 Uhr am Rathausplatz möglich.